Roter Gitterling & Tintenfischpilz EP

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
9,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • SW10003
Roter Gitterling Die fleischrote Gitterkugel dieser Pilzart erinnert an eine Mischung aus... mehr
Produktinformationen "Roter Gitterling & Tintenfischpilz EP"

Roter Gitterling

Die fleischrote Gitterkugel dieser Pilzart erinnert an eine Mischung aus einem umgestülpten Einkaufsnetz und einem Alien. Mit apodiktischem Druck schreitet die musikalische Interpretation dieses sonderbaren Wesens voran: Eine fulminante Kick kontrapunktiert, ganz prosaisch, bittersüße Pads. Sehr narrativ nimmt der Track immer mehr Fahrt auf, durchströmt diverseste Klanglandschaften und mündet in einem Break von harmonikaler Weite. Versöhnlich und hedonistisch näht die Bassdrum schlussendlich wieder zusammen, was zusammen gehört.

Basket stinkhorn

The fleshy red cage of this kind of mushroom reminds of a merging of an upside down shopping string bag and an alien. Not allowing any objection, the track strides forward with determination towards a musical interpretation of this strange being. A fulminant kick drum counteracts in a very prosaic way the bitter-sweet pads. In a very narrative fashion the track gathers speed and flocks diverse soundscapes and disembogues in a break of harmonical expanse. Conciliatory and in a hedonistic way the bass drum eventually stitches together what belongs to each other.

Tintenfischpilz

Dieser bizarre, außerirdisch anmutende Pilz wirkt auf den ersten Blick wie ein toter Tintenfisch oder radioaktives Gemüse. Wie in einem Science-Fiction Film sprießen aus einem weißen Hexenei vier bis sechs tentakelartige Arme empor, die sich später sternförmig ausbreiten. In unverwechselbarer Manier setzt Eulberg diese verblüffende Entwicklung mit einem hohen Maß an Elaboration um. In einer aparten Melange aus stetiger Progression und permanentem Wandel windet sich der Track mit Impetus dem Himmel entgegen. Fragmentierte Melodie-Artefakte ergießen sich zu einer mirakulösen Emergenz.

Octopus stinkhorn

This bizarre looking extraterrestrial mushroom evokes at first glance the image of a dead octopus or radioactive vegetable. As in a science fiction movie four to six tentacles sprout and raise out of a common stinkhorn and later spread into a star shape look. In an unparalleled manner this stunning progression is executed musically by Eulberg with a high degree of elaboration. All done with elegant blend of continuous progression and permanent change the track wreathes itself towards heaven, whereas fragmented melody artifacts pour into the shape of a miraculous emergence.